Wie komme ich bei Google ↗️ auf die erste Seite | Titelbild
Veröffentlicht am
579 Wörter - Lesezeit: ca. 3 Minuten

Wie komme ich bei Google ↗️ auf die erste Seite

Du bist selbständig tätig und hast ein Geschäft oder ein Produkt und fragst dich, wie komme ich bei Google auf die erste Seite und möchtest neue Kunden gewinnen. Du hast vielleicht auch schon unrentable Ads Kampagnen bei Google oder Facebook etc. geschaltet und dabei viel Geld verbrannt und möchtest jetzt langfristig ohne teure Werbeanzeigen qualifizierte Kundenanfragen mit Deiner Webseite erhalten.

Wie komme ich bei Google auf die erste Seite, ist eine häufig gestellte Frage, die wir nachstehend gemeinsam beleuchten wollen. Leider wird in der Branche viel versprochen und es hört sich auch gut an, wenn ein Berater / Verkäufer Ihnen verspricht, dass Ihre Webseite mit einem oder mehrerer Keywords auf der Seite 1 bei Google in kürzester Zeit auffindbar sein wird.

Interview mit CEO Ralf Barth von der CoNav Consulting GmbH & Co. KG

Hier die traurige Wahrheit zur Frage:

Wenn Dir ein Berater / Verkäufer die 1. Seite bei Google verspricht, dann sollte man sich mal überlegen, was dieses Versprechen bringen soll! Solange Dir nur was versprochen wird und nichts im Vertrag steht, ist natürlich jedes Versprechen sinnlos und nicht rechtsverbindlich. Nebenabreden sind nämlich immer im Vertrag ausgeschlossen und die Mitarbeiter einer Agentur versprechen viel, um Provisionen zu verdienen.

Wie kannst Du Dich schützen

Wenn eine SEO-Agentur Dir helfen und folgende Frage beantworten möchte: wie komme ich bei der wichtigsten Suchmaschine auf die 1. Seite, dann sollten Sie im Vertrag eine Garantie erhalten. Die Garantie könnte wie nachstehend aussehen: Die Agentur garantiert mit folgenden Keywords eine Seite 1 Garantie innerhalb von 6 Monaten nach Fertigstellung der Onpage-Arbeiten. Die vereinbarten Vergütungen werden erst dann fällig, wenn der Nachweis der Seite 1 Positionierung, z. B. mittels einer Rankinganalyse, erbracht wurde. Alternativ kann auch eine Ratenzahlungsvereinbarung getroffen werden. Der Grund ist folgender: Von dem Geld werden auch gerade zu Beginn der Optimierung nötige Backlinks eingekauft.

Wie läuft ein Auftrag ab?

Nach der Ermittlung / Analysierung des oder der Keywords und des Preises zzgl. MwSt., wird vereinbart, ob Deine Hauptseite oder eine bestehende Unterseite / URL / oder auch Subdomain genannt, verwendet werden soll. Oft wird auch eine neue Unterseite angelegt, was den Aufwand etwas erhöht, aber meist nötig ist. Die SEO-Optimierungen können an fast allen bestehenden Webseiten und CMC wie z. B. (Wix, Weebly, Typo3, Joomla, Drupal, Contao, Wordpress, Jimdo, PHP) durchgeführt werden. Dann wird der Vertrag unterschrieben und vereinbart, dass eine Zahlung erst erfolgt, wenn die Seite 1 erreicht wurde. In Einzellfällen wie z. B. größeren Projekten, werden auch Ratenzahlungen vereinbart. Je nach Schwierigkeitsgrad und Konkurrenz des oder der Keywords, kann eine Optimierung auf die Seite 1 in der Regel 6 - 24 Wochen, aber auch bis zu 12 Monaten andauern! Eine Geld-zurück-Garantie wird immer gewährt, musste aber auch noch nie eingelöst werden!

Unser FAZIT für Sie

Eine Optimierung machen zu lassen ohne Garantie, ist aufgrund meiner Erfahrungen weggeworfenes Geld und sinnlos. Es ist genauso, als wenn Du Dein Auto zur Reparatur gibst und das Ergebnis wie z. B. ein funktionierender Motor nicht gewährleistet ist. Wenn also eine Agentur keine Garantie geben will oder kann, dann muss man sich ernsthaft die Frage stellen, warum das so ist.

 

GARANTIE:

Aufgrund dieser Erfahrung und Kompetenz geben wir eine Seite 1 Garantie, die so in Deutschland einzigartig ist.

Wenn auch Du mit Deiner Webseite ohne teure Werbeanzeigen Neukunden gewinnen möchtest, dann sollte sich Dein Unternehmen mit dem Thema organisches SEO beschäftigen. Einfach den kostenlosen SEO-CHECK auf der Startseite anklicken und eine Webseitenanalyse machen lassen. In einem Zoom-Video-Call besprechen wir gerne alle Details und Dein Projekt, wie auch Deine Mitarbeiter Suchmaschinenoptimierung lernen und dauerhaft umsetzen können.

Hier geht es zu den REFERENZEN und weiteren BLOG-BEITRÄGEN